Vortrag
 
Samstag, 12. Oktober 09:30 Uhr - 15:30 Uhr
Heinz Herbst
PASS Aufbaukurs - Stuttgart 2013
Ort: Bethesda Krankenhaus, Hohenheimer Str.21, 70182 Stuttgart,
Veranstalter: QUANUP e.V.

PASS Aufbaukurs - Fortgeschrittene Parkinson Krankheit -
Der Kurs richtet sich an alle PASS Absolventinnen früherer PASS Grundkurse!
Ergänzend zu den bisherigen PASS-Grundkursen bietet QUANUP 2013 für alle bisherigen PASS Grundkurs TeilnehmerInnen einen speziellen Aufbaukurs an, der sich mit den besonderen Problemen im fortgeschrittenen Stadium der Parkinson Erkrankung beschäftigt.

Erfahrene Parkinson Nurses der Uniklinik Tübingen werden die praktische Anwendung und Durchführung der Pumpentherapien demonstrieren und den Ablauf der tiefen Hirnstimulation (THS) erläutern. Durch den Kurs sollen Voraussetzungen geschaffen werden, dass zukünftig auch in spezialisierten Parkinson Praxen eine Nachbetreuung von Patienten mit einem THS-Stimulator oder einer Pumpe kompetent und sachgerecht durchgeführt werden kann.

Voraussetzung zur Teilnahme am PASS Aufbaukurs ist die vorausgegangene Teilnahme an einem PASS Grundkurs!

Themenkatalog
• Klinische Symptome im fortgeschrittenen Parkinson Syndrom mit Fallbeispielen
• Motorische Komplikationen: Fluktuationen, Dyskinesien, Freezing, Stürze …
• Nicht-motorische Probleme im fortgeschrittenen Stadium:
• psychotische Symptome, Demenz, vegetat. Störungen
• Therapiestrategien im fortgeschrittenen Stadium:
• THS, Pumpentherapie (Duo-Dopa/Apomorphin) und weitere Therapieoptionen
• Bedeutung nicht medikamentöser Therapien (Physio-, Ergotherapie, Logopädie)
• Beratung von Patienten in fortgeschrittenen Stadien und deren Angehörigen
• Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung, Hilfsmittelversorgung, Pflege
• Praktische Übungen zur Anwendung der Pumpentherapien
• Praktische Durchführung THS und Nachbetreuung operierter Patienten

Basics
• 1-tägiger Workshops - Samstags 9.30 – 15.30; Keine Übernachtung notwendig
• Workshop-Leiter: Neurologe + erfahrene PASS
• Teilnahmegebühr: 50 Euro
• Zertifikat

Bei Interesse nutzen Sie bitte das vorbereitete FaxAnmeldeformularung!